HR-Blog für Personalauswahl
& -diagnostik

Game-based Assessment

Game-based Assessments – mehr als nur Spielerei?

Den Traumjob finden, Unternehmensinformationen recherchieren und letztendlich die Bewerbung abschicken – all dies passiert heutzutage häufig über das Smartphone. Kein Wunder, dass nun auch in der Personalauswahl mobiloptimierte Auswahlverfahren zunehmend an Bedeutung gewinnen. Dabei erfreuen sich vor allem sogenannte Game-based Assessments steigender Beliebtheit. Idee dieser Testverfahren ist, dass Ergebnisse in psychometrisch entwickelten Minispielen Rückschlüsse auf kognitive, soziale und persönlichkeitsbasierte Eigenschaften von Bewerbern zulassen. Wissenschaftliche Studien legen nahe, dass dies tatsächlich möglich ist. Daher vertrauen immer mehr große Unternehmen auf diese neue Methode der Personalauswahl.

weiterlesen
Digital Assessment

Methoden zur Vermeidung von Betrugsversuchen in Online-Assessments

Im Gegensatz zu vor Ort durchgeführten Auswahlverfahren, die in der Regel unter physischer Aufsicht stattfinden, ist der Bewerberin einer digitalen Testsituation häufig nicht beobachtbar. Viele Personalverantwortliche fürchten daher Online-Auswahlverfahren könnten zum Paradies für Schummler werden. Denn natürlich sind die Bewerber hoch motiviert ein gutes Testergebnis zu erzielen, um ihren Traumjob zu ergattern. Wieso also nicht die Antworten eines Wissenstest im Internet recherchieren, bei einer Rechenaufgabe eine befreundete Mathematikstudentin um Hilfe bitten oder bei einem Sprachtest einen Muttersprachler zu Rate ziehen? Ist diese Sorge aber wirklich berechtigt?

weiterlesen

Keine Beiträge mehr verpassen!

Jetzt eintragen und monatlich über neue Fachartikel und Best Practices Beispiele per E-Mail informiert bleiben…
Vielen Dank! Du erhältst zukünftig monatlich unseren Newsupdate in dein Postfach.
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Mit klicken auf „Abonnieren“, stimme ich zu, dass meine Angaben zum Zwecke des Newsletter-Abonnements erhoben und verarbeitet werden. Mehr Information hierzu in der Datenschutzerklärung.

Unsere Experten

Boas Bamberger
Psychologe
Boas studierte u. a. an der Harvard University und arbeitete in der HR-Strategieberatung. Aktuell promoviert er an der Universität Mannheim, wo er zu den Themen Psychometrie, Eignungsdiagnostik und Game-based Assessment forscht.
Florian Dyballa
Wirtschaftspsychologe
Florian ist Spezialist für Digital Recruiting und baute zuvor einen der größten Vermarkter im Absolventenmarketing auf. Als erfahrener Entrepreneur ist er gefragter Ansprechpartner im Bereich Jugendmarketing und Recruiting.

Lust auf weniger Unsicherheit bei der Personalauswahl?

Dann lassen Sie uns sprechen!
Termin online vereinbaren

Aivy generiert durch wissenschaftlich fundierte Game-based Assessments ein diagnostisches Datenblatt, mit dem Personaler schneller die passenden Bewerber finden. Diese profitieren gleichzeitig von einer ansprechenden Nutzererfahrung und mehr Chancengleichheit im Auswahlprozess.

© 2020 – Aivy